Sie sind Gast    Anmelden Startseite

Tagesworkshop: Führen mit Persönlichkeit

Führen mit Persönlichkeit ist zu einem der bedeutendsten Themen geworden. Gerade in Zeiten, die von Veränderungen, Beschleunigung, Heterogenität und das Zusammenspiel von Stärken und Kompetenzausbau geprägt sind.

 

Ein wichtiger Moment Mitarbeiterführung, Kompetenz, Veränderung und  "Erfolgsfaktor Persönlichkeit" näher zu betrachten, um die Zukunft zielgerichtet zu gestalten.

Erfolgreiche Personalführung bedeutet immer mehr auch: individuelle Führung (verhaltensstilgerecht), Bewusstsein der eigenen Rolle(n) und Erwartungen klären und "leben". Gerade in Veränderungsprozessen, in der Teamführung, Teamentwicklung und Kompetenzerweiterung.

Hierbei nehmen auch das Meistern von kritischen Situationen, das Bestimmen, Abstimmen und Lenken, Fordern und Fördern einen immer größeren Raum ein.

Und immer wieder steht im Mittelpunkt: das eigene Verhalten den Erwartungen auszurichten und zu leben!

 

Das Wissen und "Mehrwissen" über "individuelles Führen" unterstützt Sie dabei, die täglichen Prozesse, Mitarbeiterführung, -Motivation und Entwicklung noch erfolgreicher zu meistern. Mehr über Hintergründe, Sicherheiten, Bedürfnisse, Motive, typgerechte Demotivatoren, Effizienzsteigerung und Verhaltensmuster zu erfahren.

Erleben Sie, wie Sie das Miteinander und Gespräche effektiver und effizienter gestalten, Spannungen und Konflikte ergebnisorientierter meistern, MitarbeiterInnen "mitnehmen", bei Veränderungen produktiv stützen und die eigene Persönlichkeit - ausgerichtet an den Er-wartungen - weiter entwickeln.

 

Das Seminar basiert auf wissenschaftlich abgesicherten Modellen mit hohem Praxistransfer und umfangreichen Unterlagen (Autorisierung und Lizenz liegen vor).

 

Seminarziele:         

 

-       Führungs- und Schlüsselkompetenzen erweitern.

-       Persönliche Entwicklung an den Erwartungen der Ziele und Unternehmensführung ausrichten.

-       "Komfortzonen" vergrößern. Fähigkeiten ausbauen, unterschiedliche Perspektiven einnehmen; Verhalten an Erfordernisse anpassen.

-       Die eigene Persönlichkeit, Verhaltensmerkmale bewusst machen (auch Verhalten unter Druck), das Umfeld und das individuelle Führungsverhalten besser verstehen, Potenziale erkennen und nutzen.

-       Sichtweisen und Blickwinkel erweitern - gemeinsam Erfolg ausbauen - Wahrnehmungsfilter neu regulieren, Gesprächsführung und Feedbacks weiter professionalisieren.

-       Potenziale und Notwendigkeiten erkennen und in den Alltag umsetzen.

-       Mitarbeiter zielgerichtet und verhaltensstilgerecht weiter entwickeln; fordern und fördern. Erfolgreicher Umgang mit "Heterogenität" und Herausforderungen im Arbeitsalltag.

-       Führungs- und Kommunikationsverhalten reflektieren, selbstregulieren und weiter entwickeln

-       Bewusstsein schaffen: was wird von mir erwartet? Was lebe ich?

Verhalten an den Erwartungen ausrichten.

 

Inhalt:

Ein Seminar, .

 

  • das Potenziale aufzeigt und konkrete Anregungen und Strategien für die persönliche Weiterentwicklung (Kontext "Führung") gibt.
  • das die Selbst- und Fremdwahrnehmung schärft, die eigenen Stärken und die der MitarbeiterInnen reflektiert und Verhaltensmerkmale (auch unter Druck) auf den Punkt bringt.
  • das den Umgang mit unterschiedlichen Menschen in verschiedenen Situationen erleichtert.
  • das neue Anregungen für verhaltensstilgerechte Mitarbeiterführung (basierend auf: situativ führen) bereithält.
  • das aufzeigt, was unterschiedliche Menschen demotiviert und motiviert.
  • das die Bedeutung von Teamführung und verhaltensstilgerechte Kommunikation unterstreicht und der Anforderung "Flexibilität" auf allen Ebenen eine neue Sichtweise gibt
  • das Potenziale aufzeigt und konkrete Tipps, Methoden und Strategien vermittelt
  • das neue Anregungen für den Führungsalltag, Entwicklung und Kompetenzsteigerung gibt

 

 Ein Seminar, .

 

·    Check-up: Führungskraft, die Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts

  • das transparent macht, was unterschiedliche Mitarbeiter erfolgreich macht, zu Spannungen (Missverständnissen) führt, motiviert, Angst erzeugt, Sicherheit gibt . und auf den Punkt bringt: warum Konflikte auf den Tisch gehören!
  • das Ihnen Strategien (Verhalten) für mehr Effektivität (auf das eigene Profil abgestimmt) aufzeigt. Was sollte ich mehr einsetzen, beibehalten, verstärken, weniger tun und/oder statt dessen tun?
  • das Sie bei der Umsetzung, Mitarbeiterentwicklung, Förderung, bei dem meistern kritischer Situationen und Gesprächsvorbereitung (Strategieplaner Mitarbeitergespräche) unterstützt

 

Sie arbeiten mit dem persolog® Verhaltensprofil und dem Strategieplaner für Mitarbeitergespräche.

 

 

 

 

 

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 23.10.2017 - 09:00
Ende 23.10.2017 - 17:00
Ort Creditreform Hannover-Celle, 30173 Hannover, Hans-Böckler-Allee 26, EG, Seminarraum
Preise
Standard 330,00 €
Ermässigt 290,00 €
Referenten
Suhle, Katrin
Trainerin & Coach
KSuhle. Erfolgsstrategien
weitere Termine
09.03.2018Creditreform Hannover-Celle, 30173 Hannover, Hans-Böckler-Allee 26, EG, Seminarraum
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Hannover | Hans-Böckler-Allee 26 | D-30173 Hannover
Tel: +49 511 5408-0 | Fax: +49 511 5408-215 | E-Mail: info@hannover.creditreform.de