Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum

Steigern Sie Ihre Führungskompetenzen und gestalten Sie Ihren Erfolg! 3-tägiges Führungskräfte-Seminar !

Wie Führungskräfte Ihre Kommunikations-, Konflikt- und Persönlichkeitskompetenz steigern, "verhaltensstilgerecht" Ihre MitarbeiterInnen und das Team führen, sich und andere motivieren und Vorwärtsstrategien mit Individualität, Gesunderhaltung und Zufriedenheit produktiv verknüpfen, erfahren Sie in dieser Seminarreihe.

Denn wenn Führungskräfte im Alltag die täglichen Herausforderungen professionell und zielorientiert "leben" und Veränderungen erfolgreich meistern, MitarbeiterInnen verhaltensstilgerecht führen, "mitnehmen und -ziehen" und permanent Ihre Schlüsselkompetenzen erweitern, dann gestalten Sie Wachstum.

Erfahren Sie, welche Kompetenzen Sie voran bringen, wo Ihr Potenzial steckt und was Sie immer wieder in eine "Einbahnstraße" führt. Erleben Sie, was "verhaltensstilgerechtes Führen" für Sie im Alltag konkret bedeutet, lernen Sie sich und Ihre MitarbeiterInnen noch "besser kennen".

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Führungswerkzeuge, Methoden und Techniken und Schlüsselkompetenzen und machen Sie Ihre "Standortbestimmung" Schlüsselkompetenzen.

Erleben Sie, was MitarbeiterInnen bewegt, sie fördert, hindert, motiviert, Angst erzeugt und mit welchen Stabilisatoren Sie arbeiten sollten.

Sie erfahren, wie Sie Situationen erfolgreich meistern und wie die ein und andere "Sackgasse" zur Durchfahrtstraße wird.

Sie lernen, wie Sie Ihre inneren Prozesse bewusster steuern, mit Souveränität, Bestimmtheit und Menschlichkeit. Wie Sie zielorientiert agieren, "gut" argumentieren und sich "gut" fühlen. Wie Sie Kommunikationstechniken wirkungsvoll einsetzen und Ihre Konfliktkompetenz, Gesprächsführungs- und Zuhörkompetenz steigern und "schwierige" Situationen noch ergebnisorientierter meistern.

. wie Sie Feedback in den Alltag etablieren und eine professionelle Rückmeldung geben.

Ziele:

Das Seminar dient auf der einen Seite dazu, das Bewusstsein für das eigene Verhalten als Führungskraft, den Blick "Erwartungen" und Ihre Reaktionen zu schärfen und auf der anderen Seite, die Schlüsselkompetenzen für Führungskräfte zielorientiert zu erweitern.

Modul 1 (2-Tage)

Gemeinsam wachsen und Erfolg gestalten

Mit Persönlichkeit und verhaltensstilgerechter Führung nach vorn!

Inhalte:

  • Mitarbeiterführung und Rollenverständnis, Rollenklärung und Rollenkonflikt
  • Aufgaben (-abgrenzung) und Verantwortung
  • Verhalten regulieren - was wird erwartet? Was lebe ich? Was lebe ich vor?
  • Nähe und Distanz zum Team regulieren
  • Persönlichkeit und Verhaltensmuster, auch unter Druck - Standortbestimmung "Führung"
  • Erwartungen und Entwicklung, Persönlichkeit und Kompetenzen, Führung, Verantwortung und Personalentwicklung - neue Impulse für Ihre Aufgaben
  • Selbstreflexion und Entwicklungspotenzial: Schlüsselkompetenzen von Führungskräften im 21. Jahrhundert
  • Meine Verhaltensmuster und die meiner MitarbeiterInnen kennen und richtig deuten (persolog® Leadership-Profil) - so sind wir "aufgestellt"
  • "Komfortzonen" erkennen und erweitern
  • Verhaltensstilgerecht führen! . und wo "Wohlfühlzonen" Ihre Grenzen haben
  • Veränderungen annehmen statt ablehnen! Was machen Veränderungen mit der Mitarbeiterin, dem Mitarbeiter, mit mir. Situationen erfolgreich meistern und gemeinsam wachsen
  • Verhaltensstilgerecht führen: Sie sammeln neues Wissen zur "typgerechten" Führung
  • Was motiviert, stärkt, hindert, unterstützt . wen?
  • Sie reflektieren Verhalten, Stärken und "Nicht-Stärken"
  • Sie wissen, was Maßhalten in der Praxis bedeutet, was "hinter" dem Verhalten steckt und was jetzt fördernd und hindernd ist
  • Sie erfahren, was Mitarbeiter und Sie im Inneren bewegt
  • Menschen "im Kopf bewegen" um sie im Handeln zu bewegen
  • Maß halten und Gewohnheiten regulieren
  • Strategien für mehr Effektivität - Erfolg gestalten

Modul 2 (1 Tag)

Kommunikations- und Gesprächsführungskompetenz steigern

Wie Sie wirkungsvoll kommunizieren - auch unter Druck, Ihre Zuhörkompetenz steigern und souverän und zielorientiert Gespräche führen

Wie Sie mit noch mehr "Fingerspitzengefühl" ergebnisorientiert kommunizieren, auch wenn Sie gerade unter "Druck" stehen, die Körpersprache unterstützend und produktiv einsetzten, negative Gedanken nicht nach außen tragen und Ihr Augenmerk auf das "wie sage ich es" werfen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Sie lernen zusätzlich die unterschiedlichen Zuhörstile kennen.

Denn das Zuhören ist genauso wichtig wie das Sprechen!

Und erfahren, was eine wirkungsvolle Argumentation braucht und wie Sie Ihre Fragekompetenz steigern.

Freundlichkeit, Wertschätzung, Klarheit, Zielfokussierung und eine ergebnisorientierte Kommunikation, auch unter Druck, tragen erheblich zur Vertrauensarbeit und Qualität der Leistungen und Zeitersparnis bei.

Schließlich auch zur persönlichen Zufriedenheit, Motivation, Einsicht, Leistungssteigerung und zu positiven ökonomischen Effekten, und genau daran werden Sie gemessen.

Wir legen daher unser Augenmerk in diesem Seminar auf die wichtigsten Kommunikations- und Gesprächswerkzeuge und eine anlass- und zielorientierte Gesprächsstruktur.

Ziele:

  • Steigerung der Gesprächsführungskompetenz
  • Gesprächstechniken und das aktive Zuhören fördernd und situativ einsetzen
  • Kommunikationskompetenz erweitern, auch "unter Druck"
  • Bewusstsein steigern für innere und äußere Prozesse
  • Verhalten und Reaktionsmuster bewusst wahrnehmen und regulieren
  • Bessere Zusammenarbeit im Team und in der Organisation
  • Mehr Zufriedenheit und Leistungssteigerung statt Spannung
  • Impulse für Charisma und Ausstrahlung, gerade unter Druck

 

Inhalte:

  • Was eine wirkungsvolle Kommunikation braucht!
  • Bewusstsein steigern für das "was" und "wie" ich kommuniziere
  • Typgerecht kommunizieren
  • Erwartungen müssen auf den Tisch! Erwartungen klären!
  • Beziehungs- und Sachebene gestalten
  • Kontaktarbeit und der "rote Faden" für Gespräche
  • Rhetorisch geschickt
  • Argumentationstechniken
  • Zuhörstile und mein "Zuhör-Profil" - Einfluss auf das Gespräch .
  • Unter Druck: Gestaltungselemente der verbalen und nonverbalen Kommunikation - von der Stimme, Pupillenstellung, Kopfhaltung, über die ganzheitliche Körpersprache, die nonverbalen Signalen (Tells) bis zur bewussten Formulierung
  • Ich brauch jetzt einfach einen kleinen Moment um . - Kopf klar!
  • Killerphrasen und nonproduktive Reaktionen erkennen und reduzieren
  • Freundlich und bestimmend stehen für Erfolgsarbeit
  • Bewusstsein schärfen für innere Einstellung und Ausstrahlung Mit Gesprächstechniken das Gespräch lenken - sonst werden Sie gelenkt
  • Fragetechniken ergebnisorientiert anwenden - raus aus Reiz-Reaktion
  • Entemotionalisiert zum nächsten Schritt
  • Der Schritt nach vorn!
  • MitarbeiterInnen zu Beteiligten machen
  • Führen durch "intelligentes" Fragen und weitere Techniken und Tipps aus der Gesprächsführung und Moderation
  • Ergebnisorientiert statt problemorientiert - Tipps für den Alltag und Teamarbeit

 

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 27.06.2022 - 09:00
Ende 29.06.2022 - 17:00
Ort Creditreform Hannover-Celle, 30173 Hannover, Freundallee 11 a Seminarraum 4. Etage
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.) 1.100,00 €
Mitglieder (zzgl. MwSt.) 960,00 €
Referenten
Suhle, Katrin
Trainerin & Coach
KSuhle. Erfolgsstrategien
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Hannover | Freundallee 11a | D-30173 Hannover
Tel: +49 511 5408-0 | Fax: +49 511 5408-215 | E-Mail: info@hannover.creditreform.de